September 2013

12
Sep

Liaison von Überwachungsstaat und Hackerszene: Ein Aussteiger berichtet

[pol:komm:net] - Der Chaos Computer Club erzählt den Fall eines Hackers, der sein Wissen an Firmen verkaufte, die Software-Werkzeuge für staatliche Überwachungsmaßnahmen herstellen - trotz reichlichem White-washing sehr lesenswert.

Weiterlesen …

12
Sep

Politiker nutzen Bewegtbild erst zögerlich

[Handelsblatt] - Bewegtbild wird von Politikern nur zögerlich genutzt, da die Reichweiten einstweilen gering sind. Doch dies könnte auch daran liegen, dass Dialog nicht stattfindet und die Videochannels meist wie TV-Programme daherkommen.

Weiterlesen …

11
Sep

Schlüpfriger Wahlspot von Satirepartei: ZDF sendet, Youtube löscht

[Bild] - Es war Satire, aber einer zugelassenen Partei: Ein schlüpfriger Wahlspot zur Bundestagswahl wurde gemäß deutschem Recht vom ZDF gesendet, von Youtube aber gelöscht - beim Quasi-Monopolisten für Online-Videos gelten andere Regeln.

Weiterlesen …

11
Sep

"Barrierefreiheit": Websites der Parteien sperren Sehbehinderte aus

[Die Welt] - Während öffentliche Einrichtungen und Bundesbehörden verpflichtet sind, ihre Internetauftritte barrierefrei zu gestalten, sind die Websites der Parteien für Blinde und Sehbehinderte nur sehr schwer nutzbar, klagen Selbsthilfe-Aktivisten.

Weiterlesen …

09
Sep

Psychologie: Konträre Fakten ändern eine Meinung nicht mehr

[Süddeutsche Zeitung] - Forschungsergebnisse zeigen: Selbst wenn Menschen erfahren, dass ihre Meinung auf falschen Prämissen beruht, ändern sie ihre Einstellung nicht. Legenden und Verschwörungstheorien bleiben so gegen Fakten resistent, gerade auch im Social Web.

Weiterlesen …

07
Sep

Digital Natives glauben an Kommunikationstechnologie - aber nicht an Politik

[Heise Newsticker] - Eine Studie über die Einstellungen junger Menschen hat ermittelt, dass die zwischen 18 und 30 Jahre alten Befragten moderne Kommunikationstechnologie zwar als Chance für mehr Gerechtigkeit ansehen, aber zugleich zunehmend politikverdrossen sind.

Weiterlesen …