März 2014

26
Mär

Neuer Online-Auftritt der Stadt Köln: responsive Design und integierte Apps

[Kölnische Rundschau] - Die Stadt Köln hat ihren Online-Auftritt überarbeitet: Er lässt er sich nun sowohl auf PCs als auch auf Tablets und Smartphones nutzen; über integrierte Apps oder Smartphone-Apps können auch Wartezeiten bei Ämtern in Echtzeit abgefragt werden.

Weiterlesen …

24
Mär

Bundeskabinett auf Youtube: Jedem Minister sein Video

[Mitteldeutsche Zeitung] - Jeder Minister des Bundeskabinetts soll auf Youtube mit einem kurzen Video persönlich vorgestellt werden, mit privaten und politischen Aussagen. Außenminister Steinmeier hat bei dem Projekt des Bundespresseamtes den Anfang gemacht.

Weiterlesen …

23
Mär

Türkei: Umgehung der Twitter-Sperre führt zu einem Drittel mehr Tweets

[Deutsch Türkisches Journal] - Nach der umstrittenen Sperre von Twitter in der Türkei haben Ativisten diverse alternative Wege und Tools zur Nutzung von Twitter bekannt gemacht. Twitter hat seitdem etwa ein Drittel mehr Postings aus der Türkei zu verzeichnen als sonst.

Weiterlesen …

22
Mär

Türkei: Google verweigert Regierung die Löschung von Youtube-Videos

[Abendzeitung München] - Google will Videos, die Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan der Korruption bezichtigen, nicht löschen, obwohl die türkische Regierung dies beantragt hat. Google betrachte die Löschanträge als "rechtlich unwirksam", so Medienberichte.

Weiterlesen …

21
Mär

ICANN: Mehr Demokratie durch staatliche Lenkung oder durch Selbstverwaltung?

[Neues Deutschland] - Morgen beginnt in Singapur die Jahrestagung der obersten Internetverwaltung ICANN. Seit der NSA-Affäre ist klar: Es soll mehr Demokratie in dem Gremium geben. Doch wie das sichergestellt werden soll, darüber wird noch heftig gestritten.

Weiterlesen …

21
Mär

Berliner Initiative betreibt Volksbegehren zur Abwahl Wowereits

[pol:komm:net] - Online wie offline betreibt eine Berliner Initiative ein Volksbegehren zur Abwahl des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit. Seit gestern wirbt sie um 50.000 Unterschriften, die zur Anmeldung eines Volksbegehrens notwendig sind.

Weiterlesen …