Mai 2014

25
Mai

Thüringer Innenministerium will Facebookseite zum Bürgerdialog nutzen

[Thüringer Allgemeine] - Das Thüringer Innenministerium will auf seiner kürzlich eingerichteten Facebookseite vor allem Interaktion ermöglichen. Vor allem "Fragen und Meinungen" sollten Bürger auf der Seite äußern können, so Innenminister Geibert.

Weiterlesen …

21
Mai

Bremische Bürgerschaft: Facebook-Werbung im Parlament

[Radio Bremen Online] - Bremens Landesparlamentarier fanden kürzlich auf ihren Plätzen die Broschüre "Facebook erfolgreich nutzen" vor - 22 Seiten mit Tipps für Politiker. Die Unternehmenswerbung war Idee der Bürgerschaftsverwaltung - und löste Protest aus.

Weiterlesen …

19
Mai

"Recht auf Vergessen": Vor allem Politiker beantragen Löschungen bei Google

[Deutsche Wirtschafts Nachrichten] - Nach einem Medienbericht Politiker beantragen vor allem Politiker die Löschung von kritischen Onlinedokumenten aus Googles Suchergebnissen. Kritiker sprechen bereits ironisch von einem "Recht auf Verstecken von Verfehlungen".

Weiterlesen …

19
Mai

Spanien: Beifall für Mord an Politikerin in Sozialen Netzwerken

[Heise Newsticker] - Nach dem Mord an einer spanischen Politikerin kam es in Sozialen Netzwerken zu einer Welle von Beifallsbekundungen, Gewalt- und Mordaufrufen. Der spanische Innenminister fordert nun eine strengere Regulierung Sozialer Netzwerke.

Weiterlesen …

15
Mai

#BringBackOurGirls: Afrikanische Kritik an der Selbstbezogenheit des Westens

[n-tv.de] - Die im Westen erfolgreiche Kampagne unter dem Hashtag #BringBackOurGirls kommentieren afrikanische Intellektuelle durchaus kritisch. Credo: Nicht das Hashtag können die entführten Mädchen retten, sondern nur die Demokratisierung Nigierias.

Weiterlesen …

15
Mai

Untersuchung: Wie sich politische Verschwörungstheorien im Web verbreiten

[Heise Newsticker] - Forscher der Uni Boston haben untersucht, wie sich Falschmeldungen und Verschwörungstheorien im Web verbreiten. Quintessenz: Besonders Nutzer, die traditionellen Nachrichtenquellen nicht mehr vertrauen, sind Verbreiter von Falschmeldungen.

Weiterlesen …