Dezember 2014

23
Dez

Gaycken zum Sony-Hack: Cyberwar und Amateurhacks kaum zu unterscheiden

[Badische Zeitung] - Nach Ansicht des Experten für Cybersicherheit Sandro Gaycken ist die Reaktion der USA auf über den Sony-Hack überzogen, denn die Spur nach Nordkorea dürfte trügerisch sein. Zu sehr seien staatliche Cybersabotage und Hackerszene verwoben.

Weiterlesen …

22
Dez

Demo-Aufruf für Moskau blockiert: Facebook beugt sich dem Kreml

[Bild] - Auf Antrag des Moskauer Generalstaatsanwalts ist eine Veranstaltungsseite bei Facebook für Zugriffe aus Russland blockiert worden, mit der Kremlkritiker eine Demonstration in Moskau organisieren wollen. Facebook gibt dazu keinen Kommentar.

Weiterlesen …

21
Dez

Wie Wikipedia erfolgreich Spenden einsammelt

[Frankfurter Allgemeine Zeitung] - Die Online-Enzyklopädie Wikipedia sammelt in Deutschland jährlich einen hohen, von Jahr zu Jahr wachsenden Spendenbetrag ein - in diesem Jahr voraussichtlich 7,8 Millionen Euro. Die Methodik von Wikipedia ist ausgefeilt und vorbildlich.

Weiterlesen …

16
Dez

Spot der Alzheimer-Gesellschaft: Falsche Ereignisse in "Google-Jahresrückblick"

[Werben & Verkaufen] - Einen täuschend gut gefälschten Jahresrückblick im Design von Googles traditionellem Spot hat die US-Alzheimer-Gesellschaft ins Web gestellt: Die Ereignisse sind echt, aber nicht aus 2014. So wie es Alzheimer-Patienten erleben.

Weiterlesen …

14
Dez

Niedersachsen: Strenge Regeln für Social-Media-Posts von Regierungsmitgliedern

[Weser-Kurier online] - Die hannoversche Staatskanzlei denkt über strenge Regeln für Social-Media-Posts von Ministern und Staatssekretären nach: Zurückhaltung mit Privatem und Banalitäten, klare Trennung von Amt und Mandat, Vier-Augen-Prinzip vor dem Posten.

Weiterlesen …

12
Dez

Kieler Landtag: Onlinewahl als Rezept gegen geringe Wahlbeteiligung?

[shz.de] - Angesichts einer Wahlbeteiligung von nur 60,2 Prozent bei den letzten Landtagswahlen haben sich Ministerpräsident Albig und Oppositionsführer Günther im Parlament für Online-Wahlen ausgesprochen. Grüne und FDP sehen darin keine Lösung.

Weiterlesen …