Juli 2015

10
Jul

Wie das Netz das Bild von der öffentlichen Meidnung verzerrt

[FAZ.net] - Immer mehr Soziologen und Kommunikationswissenschaftler entdecken Mechanismen der Online-Kommunikation, die den gesellschaftlichen Diskurs erschweren statt ihn zu befördern. Ein einfaches Modell enttarnt jetzt erneut die Filterbubble.

Weiterlesen …

08
Jul

Gut gemeint, aber umstritten: Blog als Pranger für rechte Netzkommentatoren

[FAZ.net] - Ein engagierter Sachse sammelt ausländerfeindliche Kommentare in Sozialen Netzwerken und veröffentlicht sie auf einem Tumblr-Blog - ohne die Urheber zu anonymisieren. Das ist umstritten, wie ähnliche Beispiele gezeigt haben.

Weiterlesen …

08
Jul

Kanzlerin Merkel stellt sich den Fragen von Youtube-Star LeFloid

[pol:komm:net] - Seine Reichweite ist mit 2,6 Millionen Abonnenten vergleichbar jener eines großen klassischen Nachrichtenmediums: Youtube-Star LeFloid darf daher am Freitag in seiner Videoshow die Kanzlerin interviewen. Das Netz darf auch Fragen stellen.

Weiterlesen …

08
Jul

Online-Protest gegen Bahn: Zehntausende solidarisieren sich mit Schwarzfahrerin

[Berliner Kurier] - Über 50.000 Facebooknutzer haben durch Likes und Kommentare zum Posting einer Bahnfahrerin ihr Missfallen über die Deutsche Bahn kundgetan. Die Bahnfahrerin wollte einer ertappten Schwarzfahrerin ein Ticket schenken, durfte das aber nicht.

Weiterlesen …